Lesen Sie weiter

Woiza

So leicht kå ma de Leit a Freid macha: Lassat se oifach net ans Mikrophon.

O jemine. Das wären viele gewesen, die dem Oberbürgermeister Karl Hilsenbek am Donnerstag vor versammeltem Publikum ein paar nette Worte hätten sagen wollen. Oder gemeint hätten, sie hätten etwas sagen wollen müssen. Ein, zwei Dutzend bestimmt. Oder mehr. Aua. Aber der Karl Hilsenbek hat’s ja faustdick hinter den Ohren. Und in seinem Leben als

  • 5
  • 217 Leser

90 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel