Lesen Sie weiter

Wanderpokal bleibt nun in Lorch

Kunstrad Vom 26. Pokalfahren in Aalen-Hofen kehrt der RV mit persönlichen Bestleistungen und acht Einzelpokalen zurück.

Beim 26. Pokalfahren in der Glück-Auf-Halle in Aalen-Hofen kämpften nicht nur die einzelnen Sportler um Einzeltitel und persönliche Bestleistungen, sondern auch die Mannschaftswertung wurde mit dem Wanderpokal ausgezeichnet.

Der Wettkampf begann mit den Schülerinnen U11. Hier startete vom RV Lorch Andrea Eugster, die ohne Probleme ihr neues Programm

  • 244 Leser

89 % noch nicht gelesen!