Lesen Sie weiter

Digital-Alarm: Kreis vergibt den Auftrag

Investition Fachfirma beginnt im ersten Quartal 2018 mit der Planung. Meldeempfänger können bis 2020 bestellt werden.

Aalen. Die Rettungseinsätze in den Landkreisen Ostalb und Heidenheim werden bereits von der gemeinsamen Leitstelle im Aalener Rettungszentrum koordiniert. Jetzt richten die Landkreise auch ein gemeinsames digitales Alarmierungsnetz ein. Das soll vor allem eins sein – abhörsicher.

Der Kreistag hat jetzt den Auftrag vergeben und dem Kostenanteil

  • 1345 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel