Lesen Sie weiter

Die Inszenierung macht leider nicht hinne

Der Hauptmann von Köpenick versucht sich als Stand-up-Comedian im Deutschen Theater Berlin.
Es sind vier garantiert stets kassenfüllende Stücke, die wegen ihres Berliner Lokalkolorits eigentlich immer bei einer der 23 Bühnen der Hauptstadt auf dem Spielplan stehen müssen: Brechts „Dreigroschenoper“, Döblins „Berlin Alexanderplatz“, das Musical „Cabaret“ und Carl Zuckmayers 1931 am Berliner Deutschen Theater
  • 548 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel