Lesen Sie weiter

Kommentar Hajo Zenker zur Aufarbeitung des VW-Skandals

Fehlender Wille

Vor mehr als zwei Jahren wurde der Dieselskandal bei VW publik. Seitdem ist einiges passiert. Eine neue Konzernführung versucht, sowohl Entscheidungsprozesse zu verändern als auch den Aufbruch in die Elektromobilität zu beschleunigen. Der Autobauer hat Milliarden an Strafen und Entschädigungen für Kunden in den USA bezahlt, wo der Betrug aufgedeckt
  • 448 Leser

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel