Lesen Sie weiter

14 Kommunen schicken Bewerbungen

Viele Städte im Land wollen im Zeitraum 2026 bis 2030 Ausrichter sein – auch wegen hoher Fördergelder.
„Große“ Landesgartenschauen (LGS) und „kleine“ Gartenschauen (GS), die sich jährlich abwechseln, sind attraktiv für Kommunen was Fördergelder, Tourismus und Stadtentwicklung betrifft. 14 Kommunen bewerben sich für die Ausrichtung zwischen 2026 und 2030. Das Landwirtschaftsministerium hat die Kandidaten aufgelistet. Die
  • 259 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel