Lesen Sie weiter

Raketen setzen viel Feinstaub frei

Feuerwerke verschmutzen die Luft. Bürger fordern in Stuttgart ein Verbot. Die Stadt winkt ab.
Die Zahlen der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz (LUBW) lassen keinen Zweifel dran: Silvesterböller sind schlecht fürs Stadtklima. So lag der Feinstaub-Tagesmittelwert am ersten Tag dieses Jahres am Stuttgarter Stadtgarten bei 202 Mikrogramm, in der Hohenheimer Straße sogar bei 254 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft – erlaubt sind
  • 263 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel