Lesen Sie weiter

Streit um Alterstests für junge Migranten

Polizeigewerkschaft will Röntgenuntersuchungen. Ärzte lehnen das ab.
Nach der Tötung einer 15-Jährigen spitzt sich der Streit um Tests zur Altersfeststellung junger Migranten zu. Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, unterstützt Forderungen aus der Union nach obligatorischen Altersprüfungen mit Hilfe der Medizin. „Polizisten sind es gewohnt, bei jedem Verkehrsteilnehmer, den sie anhalten, zweifelsfreie

75 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel