Lesen Sie weiter

Mit „Oswald“ ins Finale

Konstanz läutet 2018 das „Jahr der Kultur“ ein. Protagonist ist ein Ritter und Minnesänger, Komponist und Diplomat. Damit geht das Konziljubiläum zu Ende.
Oswald von Wolkenstein? Wer soll das sein? Das fragen sich zu Beginn des „Jahres der Kultur“ in Konstanz vermutlich einige. Am Ende des Jahres werden sie es wissen. Denn der Ritter und Minnesänger, Komponist und Diplomat ist der Hauptprotagonist des letzten von fünf Jubiläumsjahren. Seit 2014 feiert Konstanz mit jährlich wechselnden Themen
  • 574 Leser

88 % noch nicht gelesen!