Lesen Sie weiter

Familiäre Streitigkeiten eskalieren in Unterrombach

Eine Frau und ein Mann müssen ins Krankenhaus

Unterrombach. Wohl im Zuge familiärer Auseinandersetzungen kam es am Dienstagabend gegen 22 Uhr in einer Wohnung auch zu Tätlichkeiten, bei denen ein 23-Jähriger und seine 20-jährige Frau leichte Verletzungen davontrugen. Nach Polizeiangaben wurden die beiden verletzten Personen im Krankenhaus ärztlich behandelt. Die Polizei

  • 5725 Leser

26 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel