Lesen Sie weiter

Ellwangen ist nun einzige LEA im Regierungsbezirk

Regierungspräsidium Rückläufige Flüchtlingszahlen ermöglichen Schließung anderer LEAs.

Ellwangen/Stuttgart. Das Land Baden-Württemberg geht offenbar unbeirrt davon aus, dass Ellwangen Standort einer Landeserstaufnahmestelle (LEA) bleiben wird. Wie das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt mitteilt, wird die Zahl der LEAs im Land reduziert. Jeder der vier Regierungsbezirke wird nur noch eine LEA haben: Im Bezirk Stuttgart ist das Ellwangen.

  • 1376 Leser

87 % noch nicht gelesen!