Lesen Sie weiter

„Heilerin“ ergaunert satte Beute

Polizei Betrügerin erschleicht sich mehr als 20 000 Euro, nachdem sie einer Frau den Tod ihres Kindes „prophezeit“.

Aalen. Eine betrügerische Heilerin, die sich „Maria“ nennt, hat von einer Frau in den letzten Wochen des Jahres 2017 mehr als 20 000 Euro ergaunert. Sie versprach, einen Fluch von der Familie der Frau zu nehmen, die sie als Zufallsopfer in der Aalener Innenstadt ausgewählt hatte.

Da die Passantin laut Polizei tatsächlich Sorgen mit sich

  • 1300 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel