Lesen Sie weiter

Schuldspruch gegen türkischen Banker

Der Angeklagte soll Sanktionen gegen den Iran umgangen haben – mit Wissen und Billigung von Staatschef Erdogan.
Nach dem Schuldspruch für einen türkischen Banker in New York wegen illegaler Geschäfte mit dem Iran drohen neue Spannungen zwischen Washington und Ankara. Das Strafverfahren wirft auch einen dunklen Schatten auf den türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan. Er soll – damals noch als Ministerpräsident – von den Geschäften gewusst und sie
  • 700 Leser

72 % noch nicht gelesen!