Lesen Sie weiter

Es war wohl doch das Feuerwerk

Wohnhausbrand Polizei und externer Sachverständiger zum Untersuchungsergebnis in der Rechbergstraße.

Schwäbisch Gmünd. Die Ermittlungen zur Erforschung der Ursache des Brandes in der Rechbergstraße haben ein Ergebnis erbracht. Das Feuer, das am Silvesterabend ein Mehrfamilienhaus zumindest zeitweise unbewohnbar machte, ist wahrscheinlich durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst worden. Der Sachschaden beträgt nach vorläufiger Schätzung rund eine halbe

  • 116 Leser

59 % noch nicht gelesen!