Lesen Sie weiter

Wespels-Wortwechsel

Von der Docke zur Puppe

Manfred Wespel über den Untergang der deutschen Sprache und Fremdwörter

Erstaunlich, wie viele Wörter wir aus anderen Sprachen übernommen haben – und in noch mehr Fällen ahnen wir es nicht einmal. Das sei allen jenen gesagt, die permanent gegen Fremdwörter wettern und damit den Untergang der deutschen Sprache, wenn nicht gar des Abendlandes heraufziehen sehen. So ist es auch mit dem Wort Puppe, das wir aus anderen

  • 435 Leser

76 % noch nicht gelesen!