Lesen Sie weiter

Sozialarbeit statt Au-pair-Job

Sozialengagement Selina Österle aus Benzenzimmern arbeitet ab Sommer 2018 ein Jahr lang in einem Waisenhaus in Namibia und sucht Sponsoren.

Kirchheim-Benzenzimmern

Selina Österle aus Benzenzimmern startet im Sommer in ein großes Abenteuer. Die 18-Jährige geht für ein Jahr nach Omaruru in Namibia und arbeitet dort in einem Waisenhaus.

Selina Österle absolviert diesen Aufenthalt in Afrika im Rahmen des vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung geförderten Programms

  • 640 Leser

88 % noch nicht gelesen!