Lesen Sie weiter

Andy Neuhäuser ist stets Gast bei der Prunksitzung

Narrenzunft Die Prunksitzung für Menschen mit Behinderung am 27. Januar ist für den Oberkochener wichtig.

Oberkochen. „Es kribbelt unter der Haut“, sagt Andy Neuhäuser und fügt hinzu: „Der Schlaggen-Virus hat mich gepackt.“ Seit über 25 Jahren ist dies so. Damals wurde er Mitglied bei der Narrenzunft. Einer, der die Faschingszeit genießt und mit den Schlaggen fest verbunden ist.

Seit 2005 zimmert er die Homepage der Schlaggen. „Unser

  • 694 Leser

84 % noch nicht gelesen!