Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Schätze aus dem Verborgenen

Heubach. Das Miedermuseum Heubach öffnet am Sonntag, 21. Januar, wieder sein Depot. Kerstin Hopfensitz präsentiert dann auch reizvolle Neuzugänge aus privaten Schenkungen mit den dazugehörenden Geschichten. Zu bestaunen sind selbstgenähte und gekaufte Wäsche- und Kleidungsstücke für Drunter und Drüber. Treffpunkt ist um 11 Uhr im Schloss-Foyer. Der

  • 224 Leser

21 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel