Lesen Sie weiter

Das Scheitern lernen

Ich war in der glücklichen Lage, Sarah Bosetti einmal live auf der Bühne erleben zu dürfen und kann nur sagen: Ihr Name ist teilweise Programm. Sie ist böse…ihre Zunge ist böse. Und dieses „Böse“, die selbstverständliche Gehässigkeit, hält uns beim Lesen einen Spiegel vor. Das gelingt Bosetti, obwohl sie eine Geschichte erfindet, um

  • 340 Leser

63 % noch nicht gelesen!