Lesen Sie weiter

Wie im Traum

Ben und Giulia kennen sich nicht, und doch wissen sie so vieles voneinander. Jahrelang träumen sie vom jeweils anderen. Als sie sich in Paris dann zufällig begegnen, entwickelt sich ohne Umschweife die große Liebe. Wären da nicht immer wieder ihre synchronen Träume. Die zwei hochintelligenten Wissenschaftler stellen schnell fest, dass hier etwas nicht

70 % noch nicht gelesen!