Lesen Sie weiter

Fünfzig Jahre ‘68

Es gibt kein richtiges Leben im Falschen

In den 1960ern hat sich eine Generation aufgemacht, verkrustete Strukturen aufzubrechen und damit die Grundlage für eine moderne, liberale Demokratie zu schaffen.

„Den Muff von 1000 Jahren“ wollten sie in den 60er-Jahren austreiben - nicht nur unter den Talaren, in der ganzen Nachkriegsgesellschaft. Die Aufarbeitung mit der deutschen Vergangenheit

  • 354 Leser

54 % noch nicht gelesen!