Lesen Sie weiter

Gesellschaft

Filmvergnügen im Zeichen der Scharia

Saudi-Arabien lässt nach 35 Jahren wieder Kinos zu, aber die Streifen durchlaufen eine Zensur.
Das Apex-Convention-Center in Riyadh war gefüllt. 2000 Fans, alles Männer, wie im erzkonservativen Königreich Saudi-Arabien üblich, lauschten gebannt ihrem Kino-Idol John Travolta, als dieser sie in „die Geheimnisse von Hollywood“ einweihte. „Kreativität und Träume sind frei, ihr müsst für eure Träume kämpfen und nicht aufgeben“,
  • 817 Leser

90 % noch nicht gelesen!