Lesen Sie weiter

In Ellwangen entsteht an einem Auto ein Totalschaden

Beim Unfall wird keiner verletzt

Ellwangen-BAB7. Ein 44-Jähriger befuhr am Mittwochmorgen die BAB 7 in Richtung Ulm. Dabei kam er gegen 6.50 Uhr aufgrund einer Unachtsamkeit etwa einen Kilometer vor der Rastanlage Ellwanger Berge mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Bereich der Böschung überschlug sich das Fahrzeug und kam wieder auf den Rädern zum

  • 2882 Leser

35 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel