Lesen Sie weiter

Und ständig plagt das Gewissen

Inklusion, Sprachförderung, Qualität: An Grundschulen sollen Lehrer vieles leisten. Wie geht das, wenn Personal fehlt und in der Klasse 30 Kinder sitzen?
Als Jutta Fuckel die ersten Mathe-Aufgaben an die Tafel schreibt, hat sie schon einiges dafür getan, dass die 3b Energie ablassen konnte. Sie haben ein Multiplikations-Lied gesungen, und beim Ecken-Spiel flitzten die schnellsten Kopfrechner von Station zu Station. Doch jetzt kommt es drauf an: Alle 28 Kinder im Raum sollten konzentriert zuhören, wie
  • 459 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel