Lesen Sie weiter

Kommentar Dieter Keller zur Mitgliederzahl der Gewerkschaften

Immer weniger

Wir sind viele. Wir sind eins.“ So lautete das Motto des DGB bei den Kundgebungen zum 1. Mai im vergangenen Jahr. Doch die Gewerkschaften haben das Problem, dass sie längst nicht mehr so viele sind. Erstmals haben sie weniger als sechs Millionen Mitglieder. Bei der deutschen Einheit waren es noch alleine im Westen fast acht Millionen. Wie die
  • 989 Leser

73 % noch nicht gelesen!