Lesen Sie weiter

Durch die feministische Brille schauen

Gmünder Frauenforum Beim Neujahrsempfang mit 250 Gästen in Schwäbisch Gmünd geht’s um mehr als nur um die Gleichstellung zwischen Frau und Mann. Gastrednerin ist Julia Korbik.

Schwäbisch Gmünd. Zum 20. Mal lud am Sonntag das Gmünder Frauenforum zusammen mit der Frauenbeauftragten Elke Heer zum Neujahrsempfang in den Prediger ein – eine Einladung, der rund 250 Frauen aus allen Ehrenamtsgruppen gerne folgten. Unter dem Motto „Stand Up oder: Die Welt durch die feministische Brille sehen“ hielten sich die Frauen

  • 206 Leser

87 % noch nicht gelesen!