Lesen Sie weiter

Kurz und bündig

Das Halswirbelsäulensyndrom

Abtsgmünd. Heilpraktikerin Andrea Ertle informiert am Mittwoch, 24. Januar, in einem Vortrag bei der VHS Ostalb über mögliche Symptome und Ursachen des Halswirbelsäulensyndroms „HWS“. Aufgezeigt werden auch Behandlungsmöglichkeiten der Naturheilkunde und Selbsthilfeübungen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule. Der Kostenbeitrag

  • 143 Leser

18 % noch nicht gelesen!