Lesen Sie weiter

Beim Essinger Bahnhof geht es rund

Infrastruktur Für den Wartungsstützpunkt der Verkehrsgesellschaft Go-Ahead laufen die vorbereitenden Arbeiten auf Hochtouren. Derzeit wird das Gelände modelliert, Altlasten werden entsorgt.

Essingen

Auf dem Areal beim Essinger Bahnhof sind die Bagger angerückt. Und trotz des Schnees und Schmuddelwetters der vergangenen Tage arbeiten die Mitarbeiter des Aalener Bauunternehmens Stark emsig auf dem Gelände - im Auftrag der Go-Ahead Verkehrsgesellschaft, die dort einen Wartungsstützpunkt für Züge bauen lässt.

So soll auf der rund 1,26 Hektar

  • 5
  • 630 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel