Lesen Sie weiter

Inseln im Kocher

Renaturierung Die Mündung der Lein in den Kocher soll neu gestaltet werden.

Abtsgmünd. Das Regierungspräsidium Stuttgart ist mit dem Landesbetrieb Gewässer für den Kocher und die Lein zuständig. Da hier eine Renaturierung oder eine „Strukturverbesserung“ der Leinmündung und des Kochers geplant ist, muss auch die Gemeinde gehört werden und zustimmen, da an einigen Stellen in deren Grundbesitz eingegriffen wird.

  • 183 Leser

67 % noch nicht gelesen!