Lesen Sie weiter

Gschwend kommt über ein Remis nicht hinaus

Badminton, Württembergliga 4:4 gegen den Tabellenletzten TSV Gärtringen. TSF II bleibt indes Spitzenreiter.

Gegen den Tabellenletzten TSV Gärtringen hatte sich Gschwend schon einen Sieg erhofft – jedoch konnte man am Ende nur einen Punkt mit nach Hause nehmen.

Beide Herrendoppel konnte Gärtringen, wenn auch knapp, für sich entscheiden, nachdem das Gschwender Damendoppel souverän in zwei Sätzen gewonnen hatte. Auch im Dameneinzel hatte Laura Stoll ihre

  • 257 Leser

86 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel