Lesen Sie weiter

Amüsante Scharade der Schnoidaner Bühnenhocker

Amateurtheater Die „Neurosigen Zeiten“ ernteten großen Applaus.

Unterschneidheim. Wie verheimlicht man beim Besuch der Eltern, dass man in einer Psychiatrie untergebracht ist anstatt in einer prunkvollen Villa zu residieren? Vor diesem Problem steht Agnes Adolon (lebhaft gespielt von Katharina Zeller) in der Komödie „Neurosige Zeiten“ von Willi Abel, organisiert und aufgeführt von den Bühnenhockern

  • 467 Leser

87 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel