Lesen Sie weiter

CDU-Streit

Schwierige Annäherung

Im Machtkampf um das Landtagswahlrecht fallen schrille Töne. Parallel beginnt die Suche nach einer Deeskalationsstrategie.
Der Ton im CDU-internen Streit um das Nein der Fraktion gegen die im Koalitionsvertrag mit den Grünen vereinbarte Reform des Landtagswahlrechts wird schärfer. „CDU-Landtagsfraktionschef Wolfgang Reinhart und seine Freunde wollen Thomas Strobl nach Berlin wegmobben“, sagte Christian Bäumler, Chef der CDU-Sozialausschüsse, unserer Zeitung.
  • 329 Leser

92 % noch nicht gelesen!