Lesen Sie weiter

Tiefgarage „Neue Mitte“ ist vom Tisch

Neue Mitte Aufgrund des starken Gefälles, des hohen technischen Aufwands und auch aus Kostengründen sollen die unterirdischen Stellplätze nicht realisiert werden.

Oberkochen

Die CDU hatte eine Tiefgarage unter dem Platz zwischen katholischer Kirche und Stadtbibliothek vorgeschlagen. Aufgrund des starken Gefälles, des hohen technischen Aufwands und auch aus Kostengrünen ist die Tiefgarage nicht realisierbar.

Bereits im Technischen Ausschuss in nicht öffentlicher Sitzung hatten Lutz Angstenberger von „a2Plan“

  • 597 Leser

84 % noch nicht gelesen!