Lesen Sie weiter

Wahlrecht

Stoch: Koalition am Ende

In einer von der SPD beantragten Debatte ums Wahlrecht demonstriert Grün-Schwarz Einigkeit. Wie es in der Sache weitergeht, ist offen.
Als CDU-Vizeregierungschef Thomas Strobl im Plenum ans Mikrofon tritt, hat die Opposition bereits kräftig ausgeteilt. Die Regierung sei „nicht mehr handlungsfähig“ und Strobl ohne Gefolgschaft in der CDU-Fraktion, wetterte SPD-Fraktionschef Andreas Stoch. Strobl sei ohne Rückhalt, Grün-Schwarz „am Ende“, das Land brauche „einen

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel