Lesen Sie weiter

Rollerfahrer verletzt Polizist

Verkehrskontrolle Beamte stellen Drogen und Alkohol im Blut des Verdächtigen fest. Er fuhr ohne Fahrerlaubnis.

Schwäbisch Hall. Bei der Verkehrskontrolle eines Rollerfahrers ist es zu Handgreiflichkeiten gekommen. Eine Polizeistreife kontrollierte am Mittwoch um 23.15 Uhr einen 30-jährigen Rollerfahrer, der in Schlangenlinien auf der B290 zwischen Rot am See und Blaufelden fuhr. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer mit fast drei Promille Alkohol im Blut

  • 247 Leser

67 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel