Lesen Sie weiter

Donnerstag wird’s laut und schräg

Straßenfasnacht Närrische Party am 8. Februar. Wer mit den Oschtalb Ruassgugga feiert und wer nicht.

Aalen. Ein bisschen leid tut es ihm schon, dem langjährigen musikalischen Leiter der Oschtalb Ruassgugga, Pirmin Heusel. Dass die Aalener Straßenfasnacht nicht auf mehr Resonanz in den Aalener Kneipen stößt. Am Gumpendonnerstag, 8. Februar, wird sie zum 4. Mal steigen. „Epizentrum“ sozusagen ist wiederum die Helferstraße. Nach dem Sturm

  • 788 Leser

85 % noch nicht gelesen!