Lesen Sie weiter

Autos in Aalen aufgebrochen

Kriminalität Polizei warnt, Taschen und Wertvolles im Pkw liegen zu lassen.

Aalen. Zwei Autoaufbrüche an einem Tag meldet die Polizei in Aalen. An einem geparkten Auto, das am Dienstagabend zwischen 20 und 22.15 Uhr in der Brühlstraße abgestellt war, wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und ein dunkelblauer Rucksack der Marke „Deuter“ gestohlen, der im Fußraum abgestellt war. In diesem hatten sich

58 % noch nicht gelesen!