Lesen Sie weiter

Hintergrund

Waffenstillstand nicht in Sicht

Misstrauen und Hass verhindern Gespräche über ein Ende des Konflikts.
Der UN-Sonderbeauftragte Ismail Ould Cheikh Ahmed hat inzwischen das Handtuch geworfen und sein Mandat niedergelegt. Denn nichts geht mehr bei den Verhandlungen über einen Waffenstillstand. Sie liegen seit mehr als einem Jahr auf Eis, zu verbissen sind die Kämpfe, zu groß ist das Misstrauen. Trotzdem sah es Anfang Dezember 2017 für einen kurzen Moment
  • 202 Leser

85 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel