Lesen Sie weiter

Uraufführung

Des Führers Mundgeruch

Die Württembergische Landesbühne Esslingen zeigt Helmut Dietls Film „Schtonk!“ erstmals als Theaterstück – als schnelle, leichte Satire.
Eva Braun, nackt in Öl! Vom Führer selbst geschaffen! Mit seinem eigenen Pinsel!“: So preist Fritz Knobel seine neueste Fälschung an. Doch der Käufer, Altnazi Lentz, ein Schwaben-Geizhals, will's ganz genau wissen: „Hoißt des, es isch a Hitler, oder isch es koi Hitler?“ Natürlich ist ein „Experte“ zur Stelle, der sofort
  • 671 Leser

93 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel