Lesen Sie weiter

Landesfinanzen

Mehr Verbindlichkeiten als Vermögen

Stärker noch als die Altschulden belasten die Pensionsansprüche das Land.
Die Verbindlichkeiten des Landes Baden-Württemberg übersteigen sein Vermögen um fast 160 Milliarden Euro. Das ist das Ergebnis der erstmals erstellten Vermögensrechnung des Landes, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Danach gibt es zwar beträchtliche Aktiva in Form von Sach- und Finanzanlagen wie Landesimmobilien oder der Beteiligung an der LBBW mit einem
  • 691 Leser

74 % noch nicht gelesen!