Lesen Sie weiter

Landesfinanzen

Armer reicher Südwesten

Baden-Württemberg steht laut Landeshaushalt gut da. Doch die erste Vermögensrechnung ergibt ein ganz anderes Bild.
Das Land Baden-Württemberg trägt 2018 und 2019 mit je 250 Millionen Euro erstmals ein Stück des Altschuldenbergs ab, der über die Jahrzehnte auf rund 47 Milliarden Euro angewachsen ist. Laut dem Doppelhaushalt 2018/19, der vor allem die Geldflüsse abbildet – Steuereinnahmen hier, aktuelle Ausgaben da – steht der Südwesten also ordentlich
  • 246 Leser

91 % noch nicht gelesen!