Lesen Sie weiter

Händler haben Existenzangst

Die Preise für gebrauchte Diesel-Pkw verfallen rapide. Daher fordern die Betriebe eine rasche Nachrüstung von Euro-5-Autos.
Mit gebrauchten Diesel-Pkw verdienen die Autohändler derzeit kein Geld – im Gegenteil: Sie befürchten „existenzbedrohende Wertverluste“. Die Autokäufer seien zutiefst verunsichert, klagt der Präsident des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes (ZDK), Jürgen Karpinski. „Drohende Fahrverbote in den Ballungsgebieten machen gebrauchte Diesel
  • 906 Leser

88 % noch nicht gelesen!