Lesen Sie weiter

Mann rettet Hund aus brennendem Haus

Mitbewohner bricht Tür in Vellberg ein, um Vierbeiner zu retten

Vellberg.  Nach dem Brand eines Dachstuhls in einem Wohn- und Geschäftshaus am Montagnachmittag in der Eschenauer Straße dauern die Ermittlungen zur Brandursache durch die Polizei an. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung liegen derzeit jedoch nicht vor. Personen kamen bei dem Brand glücklicherweise nicht zu Schaden.

  • 5
  • 3628 Leser

76 % noch nicht gelesen!