Lesen Sie weiter

FC Bayern

Der Frust des Arjen Robben

Nach dem 5:0 gegen Besiktas Istanbul macht der Niederländer seinem Unmut Luft. Und stößt bei Trainer Jupp Heynckes auf Unverständnis.
Wenn ein Verein eine Begegnung in der Champions League mit 5:0 gewinnt, darf man Spieler mit stolz geschwellter Brust, Schulterklopfer, einen begeisterten Trainer und euphorisierte Funktionäre erwarten. Beim FC Bayern war nach dem 5:0 im Achtelfinal-Hinspiel gegen Besiktas Istanbul die Stimmung ganz anders. Präsident Uli Hoeneß bezeichnete das Gerede
  • 276 Leser

88 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel