Lesen Sie weiter

Werfen die Windräder Eisklumpen ab?

Rosenberg-Süd Anwohner berichten von fliegenden Eisbrocken. Eine Automatik sollte dies eigentlich verhindern. Die EnBW erklärt, alles habe seine Ordnung.

Rosenberg-Matzengehren

Nach Ansicht von Bürgern, die in der Nachbarschaft des Windparks Rosenberg-Süd leben, droht von den Windrädern winterliche Gefahr: Eis löse sich von den wirbelnden Flügeln und werde in faustgroßen Brocken herabgeschleudert, berichtet Hermann Sorg von der Bürgerinitiative „Windkraft mit Vernunft“.

Mehrere Zeugen haben

  • 5
  • 448 Leser

92 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel