Lesen Sie weiter

Brit Awards

Viel Musik und ein paar offene Fragen

Der Rapper Stormzy und der Youtube-Star Dua Lipa erhalten je zwei Preise. Ed Sheeran zeigt Stil.
Nur einer zog bei den Brit Awards 2018 eine Schnute: Liam Gallagher, der für die erkrankte Ariana Grande einen Song im Gedenken an die Terroropfer von Manchester sang. Vielleicht, weil er am Mittwoch in der Londoner O2-Arena keine der von Anish Kapoor entworfenen Trophäen erhielt. Den Preis für den besten Solo-Künstler, für den neben Ed Sheeran, Loyle
  • 418 Leser

81 % noch nicht gelesen!