Lesen Sie weiter

Feuerwehrmann muss vor Gericht

Die Mosbacher Staatsanwaltschaft wirft dem 26-Jährigen versuchten Mord in neun Fällen vor.
Ein Feuerwehrmann muss sich vor dem Landgericht Mosbach wegen versuchten Mordes in neun Fällen verantworten. Der 26-Jährige soll laut Anklage am 24. Oktober 2017 in einem Vereinsheim für Gewichtheber in Aglasterhausen (Neckar-Odenwald-Kreis) Feuer gelegt haben, um sich selber umzubringen. Deshalb habe er mit einem flüssigen Grillanzünder einen Tintenstrahldrucker
  • 192 Leser

72 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel