Lesen Sie weiter

Das Leid nicht aus dem Leben drängen

Ökumenischer Jugendkreuzweg Rund 80 Konfirmanden und Firmlinge in Aalen unterwegs.

Aalen. „Das Leben kann nicht immer nur Spaß machen.“ Mit diesen Worten begrüßte Pfarrer Bernhard Richter rund 80 Konfirmanden und Firmlinge zum diesjährigen Ökumenischen Jugendkreuzweg in der Aalener Johanneskirche.

An verschiedenen Stationen in der Stadt sollte deutlich werden, dass Leid und Leiden zum Leben dazugehören. Zusammen mit Martin

  • 251 Leser

70 % noch nicht gelesen!