Lesen Sie weiter

Auch „Fridi“ will sich zur Wahl stellen

Bürgermeisterwahl Zu den drei bisherigen Bewerbern möchte sich eine Dauer- und Mehrfachkandidatin gesellen.

Rosenberg. Am Montagabend 26. Februar, um 18 Uhr, endete die Bewerbungsfrist um das Amt des Bürgermeisters in Rosenberg. Wer von den Bewerbern antreten darf, respektive wessen Bewerbung aufgrund rechtlicher oder formaler Gründe nicht in Ordnung ist, wird am Dienstagabend um 17 Uhr der Gemeindewahlausschuss feststellen.

Da wird es in der Tat etwas zu

  • 513 Leser

79 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel