Lesen Sie weiter

Schulbauprojekt wird etwas teurer

Gemeinderat Preissteigerungen verursachen Mehrkosten beim Umbau der Propsteischule.

Westhausen. Als moderat bezeichnete der Planer in der Gemeinderatssitzung weitere Mehrkosten am Bau der Propsteischule. Bei geplanten 602 000 Euro für Rohbau-, Flaschner-, Dach- und Glaserarbeiten belaufen sich die Gesamtkosten nach den Angeboten nun auf 625 000 Euro. Das entspricht, mit Blick auf die Kalkulation aus dem Jahre 2015 zwar nicht exakt,

68 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel